Viel Spaß hatten die Kinder der U10 und der U12 bei der 2. Ausgabe des Spaßturnieres des LAC Schkeuditz. Bei 5 Disziplinen, die in 4er bzw. 6er Teams bestritten wurden, gaben die Kinder im Team ihr Bestes. Piratensprint, Ballzielwurf, Zeitparcour, Abwurfball und Mattensprung; so hießen die Stationen, an denen die “Regenbogen Einhörner”, ” Super Delfine”, “verrückte Bullen”, “fliegende Rotzlöffel”, verrückten Einhörner” und “fliegenden Donuts” alles gaben. Die Teamnamen haben sich die Gruppen natürlich selbst ausgesucht. Den Abschluss bildete die Biathlonstaffel, die mittlerweile auch auf offiziellen Kinderleichtathletik Wettbewerben Einzug erhalten hat. Am Ende wurden die Sieger der Stationen mit Flummis, Piratenklappen, Büchern und Urkunden prämiert. Dann endlich wurde der Hotdogstand eröffnet.
An dieser Stellen einen ganz großen Dank an die Elternteile, die sich gerne als Helfer haben einspannen lassen.

Anja Scheibner