Wie ihr mitbekommen habt, ist unsere ERIMA Classic Team Kollektion ausgelaufen und wir mussten uns auf die Suche nach einer Alternative begeben. Dabei war uns wichtig, dass die neue Kollektion unsere Farben schwarz/orange aufgreift.

Weiterlesen

Folgender Trainingsplan gilt für die kommenden 2 Wochen für die einzelnen Kleinsttrainingsgruppen. Wenn ein Sportler aus triftigen Gründen nicht kann, ist eine Telefonische Absage beim Trainer zwingend erforderlich. Sollte dies nicht erfolgen, kann der Sportler am weiteren eingeschränkten Trainingsbetrieb nicht mehr teilnehmen. Wir hoffen hier auf Euer Verständnis und Eure Mithilfe.

LAC-Trainingsplan für die Wochen vom 11.Mai bis 22.Mai

Nachdem der Freistaat bekannt gegeben hat, dass die Außensportplätze wieder genutzt werden dürfen, hat sich der Vorstand mit den TrainerInnen zusammengesetzt (natürlich mit 2m Abstand) und einen Trainingsplan und entsprechende Hygieneregeln aufgestellt. Der Trainingsbetrieb kann also ab Montag 11.5.2020 wieder losgehen,

Weiterlesen

Da wir als gute Leichtathleten die trainingsfreie Zeit nicht als solches betrachten, sondern erst recht durchstarten, wissen wir alle. Wer macht dabei aber die beste Figur und schafft es noch, diese im Bild festzuhalten? Wir wollen Euch sehen und werden nach der einsamen Zeit die besten fünf Darstellungen (Foto/Video oder Zeichnungen) mit Preisen belohnen. Also gebt alles und schickt uns die Ergebnisse an info@lac-schkeuditz.de

Weiterlesen

Auf Grund der rasanten Ausbreitung der Coronapandemie hat sich der Vorstand entschlossen bis auf weiteres ALLE Trainings- und Wettkampfaktivitäten einzustellen. Weiterhin wurde gemeinsam mit dem TV Bühl, das Trainingslager nach Ostern abgesagt. Der Vorstand wird mit den geeeigneten Kanälen (Homepage, Clubdeskmail, WhatsApp-Gruppen) über aktuelle Entwicklungen informieren. Momentan gehen wir erstmal von einer trainingsfreien Zeit bis Ende März aus. Die Stadt Schkeuditz hat außerdem alle Sportstätten bis auf weiteres gesperrt.

Die TrainerInnen werden den Kindern für die trainingsfreie Zeit geeignete Anleitungen für Einzeltraining im Haus, Hof oder Garten übermitteln.

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien insbesondere Gesundheit und Kraft für diese, sicherlich ausßergewöhnliche Zeit. Bleibt gesund und hoffnungsfroh!

Der Vorstand

So einige Veranstaltungen fallen momentan leider dem Coronavirus zum Opfer. Glücklicherweise gehören die Deutschen Meisterschaften im Crosslauf in Sindelfingen im Gegensatz zur Leipziger Buchmesse nicht dazu. Was sagt uns das? Vorerst die Bücher zur Seite und raus an die frische Luft!
In diesem Jahr tritt auch eine Schkeuditzer Athletin den Weg ins ferne Baden-Württemberg an. LAC-Sportlerin Annabell wird am morgigen Samstag auf der 4,4 km Crossstrecke um ein gutes Ergebnis kämpfen. Liebe Annabell, wir wünschen dir viel Erfolg und eine tolle Erfahrung. Gib Gas!

Mit 22 Athleten und Athletinnen der Altersklassen U12 bis U18 wagte man am vergangenen Samstag den Grenzübergang zu den anhaltinischen Nachbarn und wurde in Halle freudig empfangen.
Bis zum späten Nachmittag präsentierten sich die Schkeuditzer Sportler und Sportlerinnen in der tollen Leichtathletikhalle. Beim Anblick dieser Räumlichkeiten kam der oder andere ins Schwärmen und Träumen.

Weiterlesen

Unter diesem Motto stand der letzte Ferienfreitag. Nachdem der LAC auch in der 2. Woche die Eisfläche auf dem Augustusplatz unsicher gemacht hatte, kam am Freitag auf Einladung der LAC-U12 eine Auswahl der E- und F-Jugend des Eintracht Schkeuditz zu Besuch. Nach einer spielerischen Erwärmung á la Leichtathletik und dem ersten Kräftemessen der beiden Vereine bei einer kleinen Sprintchallenge, flüchteten alle Fußballunwilligen mit Annika in die kleine Halle, um dort bei Spiel und Sport Barren, Reck und Schwebebalken ausgiebig zu beturnen.

Weiterlesen

Der frühe Morgen begann erst einmal mit großer Aufregung. Das Team der Löwen Security zeigte sich in seiner ganzen knallharten Professionalität.

So verweigerten sie unter anderem die Mitnahme von Metallflaschen und Handtaschen, die Sporttaschen der Kinder in Koffergröße stellten jedoch kein Problem dar; Letztere wurden aber bis in den hintersten Winkel durchsucht, da Kinder bekannt dafür sind, Waffen, Bomben und andere gefährliche Gegenstände zu einem Kinderwettkampf mitzubringen.

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Die Landeshallen-Meisterschaften lockten wieder eine Vielzahl junger Leichtathleten aus ganz Sachsen nach Chemnitz.

Den ersten Start hatte unsere Fiona im Hochsprung. Sie kam gut durch den Wettkampf und erreichte eine neue Besthöhe von 1.40m. Damit belegte sie Rang 5. Am Nachmittag hieß es für unsere 3×800 m Staffel mit Sydney, Naja und Ronja durchhalten und Teamgeist zeigen. Das haben sie prima gemacht, auch wenn es schwer war mit den sehr flinken Läuferinnen der großen Sportclubs mitzuhalten.

Weiterlesen