Leider müssen wir, wie zuletzt im Frühjahr den Trainingsbetrieb für alle Trainingsgruppen des Vereins ab Montag, den 2.11.2020 komplett einstellen. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben die Bundesländer mit der Kanzlerin beschlossen, den Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ab
2. November 2020 einzustellen. Die Stadt Schkeuditz hat heute auch mitgeteilt, dass alle Einrichtungen geschlossen werden müssen. Das gilt auch für die Außensportanlagen. Momentan gehen wir von einer Schließung im gesamten Monat November aus, sobald wir neuere Informationen haben, geben wir sie gern an Euch weiter. Die geplante Mitgliederversammlung am 5.11 fällt aus und wird wahrscheinlich im März 2021 nachgeholt.

Natürlich können alle aktiven Sportlerinnen und Sportler in der trainingsfreien Zeit selbständig trainieren, bleibt dazu mit euren Trainern in Kontakt, sie bieten Euch dabei gern ihre Unterstützung an, auch mit Trainingsplänen.

BLEIBT GESUND!

Der Vorstand

Am letzten Freitag vor den Herbstferien trafen sich 9 Sportler und Sportlerinnen der Ü 20 zu einem ganz besonderen Lauf im Schkeuditzer Auwald. Die Deutsche Krebshilfe hatte zu einem Spendenlauf aufgerufen.

Weiterlesen

So lautete das alljährliche Motto der Schkeuditzer Leichtathleten und Athletinnen im Herbst. Denn dann wechseln die alten Jahrgänge in ihre neuen Trainingsgruppen. Die U10 Kinder um Daniel und Felix gestalteten ihr letztes Training mit viel Spiel und Spaß und einem kleinen Abschiedsgeschenk. Für Felix war dieser Abschied recht emotional, da er hier seine erste eigene Trainingsgruppe verabschieden musste.

Weiterlesen

Nach Neukieritzsch zog es 4 Sportler der U16 am 10.11.2020. Bei nun schon herbstlich windigen und kalten Wetter gingen Fiona, Virginia, Vlad und Louis im Sprint, Hoch -Weit – Dreisprung und im Diskuswurf an den Start.

Weiterlesen

Am Tag der Deutschen Einheit fand die Stadtmeisterschaften im 5-Kampf für 3 Schkeuditzer Mädels statt. Für Naja war es ein sehr guter Wettkampf, sie belegte mit einigen neuen Bestwerten Platz 3. Auch Zoey und Sydney konnten sich in einigen Disziplinen steigern und zeigten als Team wieder einen prima Zusammenhalt und viel Freude.

Weiterlesen

Am 27.9. fand sich ein Schkeuditzer Mädels Team zusammen um im Teamwettbewerb auf der Nordanlage zu starten.

Weiterlesen

Fiona und Louis waren für Schkeuditz am Start. Bei besten Bedingungen und angenehmer Atmosphäre ging es für Louis in den Diskus und Kugelring.

Weiterlesen

Wie ging es dir bei der Anreise bzw. vor deinem Start?

Nicht so gut, mir wurde bereits zwei bis drei Wochen vor dem Start schlecht bzw. mulmig, nur wenn ich daran gedacht habe…

Am Mittwoch vor dem Start war ich wieder zuhause und hatte fertig gepackt, da fing die Panik dann so langsam an. Ich hatte richtige Anfälle, in denen ich zitterte und mir schwarz vor Augen wurde. Ich bin schon immer sehr von Lampenfieber geplagt.

Weiterlesen

Die heimische Trainingsstätte, gestern von den LAC Mitgliedern noch im Kraftakt hergerichtet, wobei man sich auch nicht von einem kaputten Traktor aufhalten ließ, erstrahlte heute Morgen in nostalgischem Glanz. 120 Athleten und Athletinnen aus der Umgebung bis hin aus Chemnitz strotzten auf der altehrwürdigen Tennenbahn den Coronabedingungen.

Weiterlesen

Am Samstag waren 4 Schkeuditzer Mädels bei der ersten Landesmeisterschaft der U 14 nach der coronabedingten Wettkampfpause dabei. 212 Athleten waren gemeldet und stellten sich dem Wettbewerb. Bei guten Wettkampfbedingungen und trotz Coronaauflagen einer guten Organisation machte es allen Spaß.

Weiterlesen