Kinder geben Gas

Beim Sponsorenlauf haben die LAC-Kinder die Möglichkeit, ihren Beitrag zur Gestaltung und Erhaltung des Vereinslebens zu leisten.
Trainingsmaterialien, Hallennutzung, Sportplatzmiete, Wettkampfteilnahmen; all dies kostet Geld. Vieles davon kann durch Mitgliederbeiträge und Zuschüsse finanziert werden. „Extrawürste“ wie Ausflüge im Sommer an die Schladitzer Bucht, Trainingslager in Bühl oder im heimischen Stadion, Abschlussfeiern oder Wettkampffahrten über das Bundesland hinaus; diese Dinge können nur mithilfe von Sponsoren stattfinden.
Der Sponsorenlauf ist dafür eine super Sache. Die jungen Sportler und Sportlerinnen des LAC haben so selber die Möglichkeit, ihre Fahrten, Feiern und Ausflüge zu „erarbeiten“, in dem sie sich für ihren Sponsorenlauf Unterstützung su-chen und richtig Gas geben. Natürlich können Eltern, Geschwister und Freunde gerne mitmachen.

Kinder geben Hoffnung

Was bedeutet das?
Ein Sportverein sollte Kindern und Jugendlichen nicht nur die Möglichkeit geben, Sport zu treiben. Den Vereinen obliegt auch eine soziale Verantwortung. Fairness, ein respektvoller Umgang miteinander und Hilfsbereitschaft; nicht nur den Teamkollegen und Kolleginnen gegenüber, sondern auch Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen. Daher möchten wir mit einem Teil (25%) der Sponsoreneinnahmen die Arbeit des Hoffnungszentrums Schkeuditz e.V. unterstützen. Ob es die Weihnachtspakete für die Kinder in Moldawien sind, der Hoffnungsladen, die Kinder- und Jugendgruppen oder das Mutti-Kind Frühstück: eine Einrichtung, die Unterstützung von Kindern für Kinder verdient.

Wie funktioniert der Sponsorenlauf und was muss man tun?

Man sucht sich Sponsoren, die pro gelaufener Runde (400m) eine vorher bestimmten Betrag spendet. Am Ende wird die erlaufene Rundenzahl mit diesem Betrag multipliziert. Die Sponsoren können einen Höchstbetrag festlegen und ab Gesamtsummen ab 20 € vom Verein eine Spendenquittung erhalten.
Sponsoren können Eltern, Großeltern, Nachbarn, also einfach Jeder sein. Die Sponsorenzusage wird auf der Sponsorenliste per Unterschrift bestätigt. Vordrucke werden durch die Trainer ausgegeben.

Am 17.04.2019 um 16:30 ist Treffpunkt auf dem Schkeuditzer Sportplatz.

Die Kinder haben eine Stunde Zeit, um so viele Runden wie möglich zu laufen. Am Ende warten ein Getränk und eine warme Mahlzeit auf die Teilnehmer.